Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Bockshornklee Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Bockshornklee. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, das für Dich am besten geeignete Bockshornklee zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, das richtige Bockshornklee zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

  • Das Bockshornklee ist gut gegen Diabetes, Haarausfall, Magenbeschwerden, Impotenz und starkes Schwitzen. Außerdem ist es gut für die Blutbildung.
  • Du hast viele Möglichkeiten Bockshornklee zu dir zu nehmen. Ob als Kapsel, Samen oder Pulver.
  • Während der Schwangerschaft und als Allergiker auf Nüsse und Kichererbsen solltest du auf die Einnahme von Bockshornklee verzichten.

Ranking: So ist unsere Einschätzung von Bockshornklee

Platz 1: Kurkraft aktivierter Bockshornklee Kapseln

Die Kurkraft Bio Bockshornklee Kapseln sind laktose-, gluten-, gelatine- sowie gentechnikfrei (GMO frei), frei von schädlichen Zusätzen wie zum Beispiel Magnesiumstearat oder Füllstoffen, frei von Pestiziden sowie Schwermetallen und mikrobiologisch tadellos. 180 vegane, hochdosierte Kapseln mit reinem, naturbelassenem und biologischem Bockshornkleesamen Pulver der besten Güteklasse.

Platz 2: Dr. Pandalis aktivierter Bockshornklee Kapseln

Pandalis, Bockshornklee aktviert, 90 Kapseln
166 Bewertungen

Niacin ist wichtig für eine normale Funktion des Nervensystems und der Psyche sowie für einen normalen Energiestoffwechsel Niacin unterstützt die Erhaltung normaler Haut und Schleimhäute Niacin trägt dazu bei, Müdigkeit zu verringern.

Platz 3: BIO gemahlener Bockshornklee vom Achterhof

Für eine Tasse Bockshornkleetee einen halben Teelöffel (zwei bis drei Gramm) gemahlene Bockshornkleesamen mit kochendem Wasser überbrühen und 10 bis 15 Minuten ziehen lassen, anseihen, fertig ist der Bockshorntee.

Platz 4: LifeWize Bockshornklee Kapseln

Das sind Bockshornkleesamen Kapseln mit höchster Bioverfügbarkeit aus original indischen Samen in Deutschland naturbelassen getrocknet und pur zu feinem Bockshornkleesamenpulver vermahlen.

Platz 5: Vit4ever® Bockshornklee Aktiviert

In jeder Dose befinden sich 180 Kapseln mit je 700 mg Bockshornkleesamen. Gemäß Verzehrempfehlung werden vier Kapseln täglich empfohlen, dies entspricht einer Tagesportion von 2800 mg Bockshornklee.

Bockshornklee bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Bockshornklee Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Bockshornklees finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren, angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf von Bockshornklee achten solltest

Was genau ist Bockshornklee?

Bockshornklee, welches auch als  Trigonella Foenum-Grecum bekannt ist, gehört zu den Pflanzen. Der Klee stammt aus Indien und ist dort als Heilmittel bei vielen Völkern bekannt.

Bockshornklee Samen

Der Samen von Bockshornklee schmeckt bitter. Er enthält zahlreiche Proteine, Vitamine und Mineralien.

Die Bockshornkleesamen wachsen in den Hülsenfrüchten, die die Pflanze bildet. Die Samen der Pflanzen schmecken bitter und enthalten viele Vitamine, Mineralien und Proteine. Diese haben eine positive Wirkung auf deine Gesundheit. Aus diesem Grund kannst du sie als Nahrungsergänzungsmittel kaufen.

Welche Stoffe sind in Bockshornklee Samen enthalten?

Der Samen von Bockshornklee enthält Eisen und Calcium. Außerdem ist er reich an Proteinen, Magnesium, Vitamin B6, C und A.

Inhaltsstoffe Menge pro 100 g
Protein  23 mg
Calcium 176 mg
Vitamin B6 0.6 mg
Magnesium 191 mg
Vitamin C 3 mg
Eisen 33,5 mg

Außerdem ist in den Samen Vitamin B12, B3, D, A sowie ätherische Öle enthalten.

Welche gesundheitlichen Vorteile gibt es beim Bockshornklee?

Es gibt viele Anwendungsbereiche für die Samen von Bockshornklee.

Anwendungsbereich Effekt
Hungergefühl Appetitregulation
Haut- und Atemerkrankungen Wirkt gegen arthritische und rheumatische Schmerzen, Entzündungen der oberen Atemwege, Hautprobleme, Ekzeme und Furunkel.
Haarausfall Zur Unterstützung der Haarwurzeln
Blutbild Optimierung des Blutbild-Prozesses  durch Vitalstoffe und Mineralien
Diabetes Senkt den Blutzuckerspiegel
Stillen Erhöhung der Milchbildung
Impotenz Erhöhung der Testosteron-Produktion
Starkes Schwitzen Weniger Schwitzen, wenn als Sud genutzt

Zudem ist der Bockhornklee oftmals in der traditionellen Medizin verwendet. Er hilft gegen Darm- und Magenerkrankungen, Gicht- und Muskelschmerzen sowie Fieber. Als Grünfutter ist der Klee für Vieh und Pferde gut.So kannst du den Appetit deiner Vierbeiner fördern und auch den Fluss der Milch anregen.

Für wen eignet sich Bockshornklee?

Möchtest du gegen eines oder mehrere der genannten gesundheitlichen Probleme ankämpfen, probieren den Klee aus. Auch seine kulinarischen Eigenschaften überzeugen.

Bockshornklee in der Schwangerschaft

Bockshornklee regt die Milchbildung an, ist jedoch nicht in der Schwangerschaft einsetzbar.

Es kann nach der Einnahme von Bockshornklee zu Nebenwirkungen kommen. Zu diesen gehören Magen- und Darmbeschwerden sowie Hautreaktionen.

In wenigen Fällen ist die Einnahme von Bockshornklee kontraindiziert. Hast du eine Allergie gegen Erdnüsse und Kichererbsen, bist du wahrscheinlich auch gegen die Samen allergisch.

Wie ist Bockshornklee zu verwenden?

Hast du Interesse, probiere die hochwertigen Samen aus. Du hast viele Möglichkeiten die Pflanze in deiner Küche zu verwenden. Egal ob als Tee oder Gewürz der Geschmack von Bockshornklee ist besonders.

Wenn du an Haarausfall leidest, benutzt du bestimmt Kapseln und Shampoos, um deine Haarwurzeln zu unterstützen. Für Hautprobleme und auch Schwierigkeiten mit den Haaren eignet sich Bockshornklee Creme ausgezeichnet. Du findest die Pflanze auch als Pulver oder Kapseln. Je nach Verwendungszweck kannst du entscheiden, ob du den Klee als Kapsel oder in einer anderen Dosierart wählst.

Wie teuer ist Bockshornklee?

Suchst du ein günstiges Produkt mit Bockshornklee, entscheide dich für Pulver oder Kapseln. Für eine Packung mit 100 Gramm Kapseln bezahlst du 13 bis 18 Euro. Der Preis ist durch die Konzentration des Produkts und die Zusammensetzung bestimmt.

Pulver kannst du bereits ab drei Euro pro 100 Gramm erwerben. Auch komplette Samen sind auf dem Markt erhältlich. Die Samen kosten in etwa so viel wie das Pulver.

Woher bekomme ich Bockshornklee?

Bockshornklee erfreut sich in Deutschland einer großen Beliebtheit. Aus diesem Grund hast du viele Einkaufsoptionen. In Drogerien und Supermärkten ist das Produkt eher selten. Bist du auf der Suche nach dem pflanzlichen Artikel, sieh dich hier um:

  • Amazon
  • VomAchterhof
  • eBay
  • Doc Morris
  • Makana
  • Rewe

Gibt es Alternativen zum Bockshornklee?

Möchtest du Bockshornklee als Geschmacksverstärker in deinem Essen benutzen, ist Kümmel, Fenchel oder Koriander eine tolle Alternative.

Darfst du keinen Bockshornklee verwenden, gibt es alternative Naturheilmittel für dich. Diese eignen sich für unterschiedliche Anwendungsbereiche und wirken ähnlich wie der Klee.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Boxhornklees passt am besten zu Dir?

Möchtest du Bockshornklee in deine Nahrung einführen, hast du drei Optionen. Du kannst das Produkt als Samen, Pulver oder Kapsel einsetzen.

Stevia

Stevia Test 2019 | Vergleich der besten Stevia Produkte

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Stevia Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Stevia. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Was macht Bockshornklee Kapseln aus und was sind deren Vorteile und Nachteile?

Als Kapsel kannst du Bockshornklee gegen Haarausfall oder zum Stillen verwenden. Vorteilhaft ist, dass du die Kapseln sehr leicht transportieren kannst. Deshalb eignen sich die Kapseln für die Einnahme während der Arbeit oder auf Reisen.

Schmeckt dir der Klee nicht in deiner Mahlzeit, sind die Kapseln eine gute Wahl. Diese haben dieselben medizinischen Eigenschaften wie Bockshornklee als Pulver oder Samen.

Vorteile

  • Gegen Haarausfall und zum Stillen ideal
  • Einnahme während der Mahlzeit
  • Eventuell aktivierter Bockshornklee
  • Leicht zu Transportieren
  • Einfache Dosierung

Nachteile

  • Muss geschluckt werden
  • Möglicherweise mit Zusatzstoffen

Wenn du Bockshornklee einnimmst, musst du die Kapseln schlucken, was unangenehm sein kann. Überprüfen beim Kauf der Kapseln die Zusammensetzung dieser, um einen negativen Effekt auf deine Gesundheit zu verhindern.

Was macht Bockshornklee ganze Samen aus und was sind deren Vorteile und Nachteile?

Die natürlichste Variante von Bockshornklee sind ganze Samen. Sie enthalten keinerlei andere Stoffe und eignen sich zum Backen und Kochen. Du kannst deine Samen somit mit deiner Mahlzeit einnehmen. Mit Joghurt und Müsli schmecken sie besonders gut.

Beachte jedoch, dass die Samen einen etwas scharfen und bitteren Geschmack haben. Wenn du den bitteren Geschmack nicht magst, röste die Samen vor der Anwendung. Auf diese Weise erzeugst du einen nussigen Geschmack.

Vorteile

  • Natürlichste Variante
  • Gut zum Kochen und Backen
  • Leichte Einnahme im Essen
  • Simple Dosierung

Nachteile

  • Bitterer Geschmack
  • Ist zu mahlen, wenn du es als Gewürz einsetzt

Du kannst deine Samen als Gewürz einsetzen. Auf diese Weise kannst du den Klee vielfältig nutzen.  Bedenke, dass du den Samen selbst mahlen musst, was jedoch einfach ist.Wir erklären dir den Vorgang in einem späteren Abschnitt genauer.

Was macht gemahlener Bockshornklee aus und was sind deren Vorteile und Nachteile?

Entscheidest du dich für Bockshornklee Pulver beziehungsweise gemahlenen Klee, eignet sich dieser zum Backen und Kochen. Du kannst ihn als Gewürz einsetzen und hast daher viele Optionen.  Vorteilhaft ist, dass du den Wirkstoff direkt mit deiner Mahlzeit einnimmst. Wenn du möchtest, reichere auch deine Smoothies oder Tees mit Bockshornklee Pulver an.

Im Vergleich zu Bockshornklee Kapseln ist das Pulver weniger flexibel einnehmbar. Du musst es mit deiner Mahlzeit oder deinem Getränk vermischen und kannst es nicht einfach schlucken.

Vorteile

  • Gut zum Kochen und Backen
  • Als Gewürz verwendbar
  • Leichte Einnahme im Essen
  • Für Tee oder Smoothies geeignet

Nachteile

  • Schwer transportierbar
  • Schwierigere Dosierung

Die richtige Dosierung ist beim Pulver schwierig. Mit ein wenig Übung kannst du jedoch die korrekte Menge bestimmen.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Boxhornklees miteinander vergleichen?

Wir erzählen dir nun mehr über die unterschiedlichen Aspekte der Bockshornklee Arten. Es gibt verschiedene Kriterien, die dir bei der Auswahl eines geeigneten Produktes helfen. Diese sind:

  • Verwendungszweck
  • Inhaltsstoffe
  • Bio-Qualität
  • Dosierung
  • Zusatzstoffe

In den nächsten Absätzen erzählen wir dir mehr über jedes der genannten Kaufkriterien.

Verwendungszweck

Mit dem Klee kannst du deine Gesundheit verbessern. In Abhängigkeit vom Einsatzzwecke eignet sich eine Variante am besten für dich.

Bockshornklee Pulver Mehl

Zum Kochen ist Bockshornklee Pulver eine gute Wahl. Das traditionelle Gewürz schmeckt besonders bei der Zubereitung indischer Spezialitäten gut.

Du entscheidest, ob du den Klee in deiner Küche verwenden möchtest. Sowohl Pulver als auch Samen sind für den Einsatz in der Küche gut geeignet. Kapseln empfehlen sich außerhalb der Küche.

Zusatzstoffe

Einige Produkte mit Bockshornklee enthalten schädigende Stoffe. Zu diesen gehören Farb- und Konservierungsmittel. Achte auch darauf, dass dein Bockshornklee gluten-, laktose- und gelatinefrei ist.  Auf der Packung des Produkts findest du die entsprechenden Hinweise.

Bio-Qualität

Es ist empfehlenswert darauf zu achten ein Präparat zu wählen, welches aus einem kontrollierten, biologischen Anbau stammt. In der Regel sind Bockshornklee Artikel Bio zertifiziert.

Beim Einkauf ist es daher empfehlenswert darauf zu achten ein naturbelassenes Produkt zu kaufen.

Inhaltsstoffe

Es kommt vor, dass Bockshornklee Produkte mit anderen Komponenten angereichert sind. So ist die Wirkung verstärkbar oder zu ergänzen. Du kannst deshalb Bockshornklee Samen ohne Zusatzstoffe oder Klee mit zusätzlichen Inhaltsstoffen erwerben. Welche Variante sich am besten für dich eignet, hängt vom Anwendungsbereich ab.

Dosierung

Ehe du dich für ein Produkt entscheidest, lies dir die Dosierung durch. So findest du heraus, ob du die empfohlene Menge zu dir nehmen kannst. Es ist immer wichtig auf die Dosierung zu achten. Auf der Packung eines Produkts ist die tägliche Dosierempfehlung gelistet. Verwendest du ein Pulver, ist die Dosierung schwieriger.

Wissenswertes über Boxhornklee – Expertenmeinungen und Rechtliches

Wie ist Bockshornklee zu mahlen

Da die Samen des Klees hart sind, ist das Mahlen mit einem Kraftaufwand verbunden. Hast du eine elektrische Mühle, ist das Mahlen kein Problem. Ohne ein solches Gerät kannst du einfach einen Mörser verwenden. Wir geben dir einige Tipps, um dir den Prozess zu vereinfachen:

  • Röste die Samen in der Pfanne mit Öl. So verhinderst du einen bitteren Geschmack und erweichst den Samen.
  • Füge Zucker oder Salz zum Samen, wenn du diesen im Mörser zerkleinerst. Der Mahlvorgang ist so leichter möglich und das Pulver noch feiner.

Wie kann ich den Bockshornklee zum Keimen bringen?

Möchtest du nicht nur vom Samen des Klees profitieren, sondern eine Pflanze daheim haben, sagen wir dir, wie du diese zum Keimen bewegst.

  • Weiche den Samen für fünf bis acht Stunden in Wasser ein. Diese bekommen so ein noch größeres Volumen.
  • Gib die Samen in ein Keimgerät und bewässere diese zwei- bis dreimal täglich.
  • Lass die Samen für zwei bis vier Tage im Gerät bei einer Temperatur von 18 bis 22 Grad.
  • Sind vier Tage verstrichen, sind die Samen sprossbereit. Das erkennst du daran, dass der Keim dieselbe Größe wie der Samen hat.
  • Es ist wichtig deine Keime zur korrekten Zeit zu ernten. Tust du das nicht, sind die Keime sehr bitter.

Kochen mit Bockshornklee

Isst du gerne traditionell-indische Gerichte wirst du Bockshornklee mögen. Du verleihst deiner Mahlzeit eine orientalische Note. Außerdem kannst du das Naturprodukt in Suppen, Eintöpfen oder auch Broten verwenden.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://utopia.de/ratgeber/bockshornklee-wirkung-und-anwendung-der-bockshornkleesamen/
  • https://www.bockshornklee.info/

Bildnachweis

  • https://pixabay.com/de/photos/bockshornklee-samen-gew%C3%BCrze-3395799/
  • https://pixabay.com/de/photos/bockshornklee-kraut-gew%C3%BCrz-2965214/
  • https://pixabay.com/de/photos/schwanger-bauch-herz-244662/
  • https://pixabay.com/de/photos/bockshornklee-samen-gesundheit-1049596/
Bitte bewerte diese Seite!

Letzte Aktualisierung am 16.07.2019 um 10:48 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API



Autoren & Experten:
Wissenschaftlicher Beirat: Prof. Dr. med. Hermann Eichstädt, Berlin. Facharzt Innere Medizin & Kardiologie, Lebenszeitprofessor i.R. der Charité Berlin. Geschäftsführender Vorstand der Berlin- brandenburgischen Gesellschaft für Herz- und Kreislauferkrankungen e.V.
Journalist: Horst K. Berghäuser
Heilpraktiker: Felix Teske
Allgemeinmediziner: Dr. Klaus Schäfer
Niedergelassener Arzt: Dr. Wilhelm Schlegel

Literatur, Quellen und Verweise:
Rationelle Diagnostik und Therapie in der Inneren Medizin
Thieme Verlag
Praktische Labordiagnostik - Lehrbuch zur Laboratoriumsmedizin, klinischen Chemie und Hämatologie
Grönemeyers Buch der Gesundheit
Hallesche Krankenversicherung

Gepostet von Redaktion Medmensch

Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig und unvoreingenommen. Dabei verlinken wir auf mit Bedacht ausgewählte Online-Shops, in denen das jeweilige Produkt zu einem guten Preis erhältlich ist. * Wenn sich hier ein Leser entscheidet ein Produkt zu kaufen, welches wir vorstellen, dann wird unsere Arbeit oft (aber nicht immer) durch eine Affiliate-Provision vom Händler unterstützt, jedoch niemals vom Hersteller selbst. Ein eigenständiger Test der Produkte hat in der Regel nicht stattgefunden, falls doch, ist dies gesondert gekennzeichnet.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.