Skip to main content

Mönchspfeffer Test 2019 | Vergleich der besten Mönchspfeffer

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Mönchspfeffer Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Mönchspfeffer. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, den für Dich am besten geeigneten Mönchspfeffer zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Mönchspfeffer zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Wenn du unter Zyklusstörungen leidest, ist Mönchspfeffer genau richtig für dich. Das Heilkraut reguliert den Hormonhaushalt.
Wenn du einen Kinderwunsch hast, ist Mönchspfeffer ebenfalls gut geeignet. Während einer Schwangerschaft solltest du es aber nicht zu dir nehmen.
Mönchspfeffer bekommst du in unterschiedlichen Varianten. Du kannst es als Tee, Globuli, Tropfen und Kapseln zu dir nehmen.

Ranking: So ist unsere Einschätzung des Mönchspfeffers

Platz 1: Kurkraft Mönchspfeffer Extrakt (180 Kapseln) – Original Vitex Agnus Castus

Angebot
Kurkraft Mönchspfeffer Extrakt (180 Kapseln) - Original Vitex Agnus Castus - 10mg Extrakt je Kapsel...
275 Bewertungen
Kurkraft Mönchspfeffer Extrakt (180 Kapseln) - Original Vitex Agnus Castus - 10mg Extrakt je Kapsel...
  • Premium Extrakt - 180 vegane, hochdosierte Kapseln mit je 10mg Mönchspfeffer-Extrakt (Vitex Agnus Castus) der...

Mönchspfeffer ist als Heil- und Gewürzpflanze bekannt und vor allem im östlichen Mittelmeerraum verbreitet. Die Blüten des hochwachsenden Strauchs werden getrocknet und sehen daraufhin üblichem Pfeffer ähnlich.

Platz 2: A.Vogel Agnus Castus Herbal Tincture 50ml.

A.Vogel Agnus Castus Herbal Tincture 50ml.
1 Bewertungen

Aus den winzigen rotbraunen Früchten, die im Sommer erscheinen, entsteht diese Tinktur. Die Tinktur ist aus getrockneten Früchten von Agnus castus (Mönchspfeffer), extrahiert und mit Alkohol (69 % v / v) angereichert.

Platz 3: Mönchspfeffer Tee (250g) natürlich vom-Achterhof

Mönchspfeffer Bio (250g) Mönchspfeffer-Tee aus kbA vom-Achterhof
16 Bewertungen
Mönchspfeffer Bio (250g) Mönchspfeffer-Tee aus kbA vom-Achterhof
  • Mönchspfeffer Bio findest Du bei uns in getrockneter Form welcher sorgfältig geerntet und schonend getrocknet...

Das scharfe Würzmittel kann für Tees sowie in der Küche zum Würzen von Speisen zum Einsatz kommen. Beim Brühen von Tees empfiehlt es sich, nur sehr wenig Mönchspfeffer zu verwenden und den Tee nicht länger als 10 Minuten ziehen zu lassen.

Platz 4: FürstenMED® Mönchspfeffer Kapseln

FürstenMED Mönchspfeffer Kapseln Extrakt 5:1-20mg Echter Vitex Agnus Castus - 180 Vegane Kapseln...
176 Bewertungen
FürstenMED Mönchspfeffer Kapseln Extrakt 5:1-20mg Echter Vitex Agnus Castus - 180 Vegane Kapseln...
  • PREMIUMQUALITÄT: Original Mönchspfeffer 180 Kapseln - 20mg Vitex Agnus Castus als 5:1 Extrakt pro Kapsel - Die...

Die Mönchspfeffer Kapseln sind laborgeprüft, für den anspruchsvollen Kunden und mit optimaler Bioverfügbarkeit. Die 180 Kapseln sind vegan, laktosefrei, glutenfrei und ohne Gentechnik, Farbstoffe, Geschmacksverstärker sowie Konservierungsmittel.

Platz 5: Agnus castus AL 100 Stück

Agnus castus AL 100 stk
98 Bewertungen

Agnus castus AL (Packungsgröße: 100 stk) ist ein pflanzliches Arzneimittel, welches bei Regelbeschwerden, (insbesondere prämenstruelle Beschwerden wie z.B. Gereiztheit, Konzentrationsstörungen und Wasseransammlung im Körper) angewendet wird. Die Extrakte des Heilkrauts unterdrücken die Freisetzung des Hormons Prolaktin.

Mönchspfeffer Produkte bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Mönchspfeffer Produkte Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Mönchspfeffer Produkte finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren, angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf von Mönchspfeffer achten solltest

Für wen eignet sich Mönchspfeffer?

Mönchspfeffer ist von Männern und Frauen anwendbar. Trotzdem konsumieren meist nur Frauen das Heilmittel. Mithilfe von diesem Heilkraut kannst du deine Menstruationsbeschwerden reduzieren. Als Mann ist es möglich die Libido zu steigern.

 

Mönchspfeffer-Hormonhaushalt-regulieren

Das Heilkraut kann deinen Zyklus regulieren. Hast du Probleme mit deinem Zyklus, kannst du diese mit dem Präparat wieder in den Griff bekommen. Bevor du mit der Einnahme startest, ist es empfehlenswert mit deinem Arzt zu reden.

Möchtest du schwanger werden, nimm ebenso Mönchspfeffer ein. Die Kräuter wirken mit Folsäure besonders gut. Beginne bereits wenige Monate vor einer Schwangerschaft mit dem Konsumieren von dem Heilkraut mit Folsäure. So kannst du einen Neuralrohr Defekt deines Kindes verhindern.

Ist Mönchspfeffer gut für Schwangere?

Ob Mönchspfeffer Missbildungen bei Kindern vorbeugt, ist bislang noch unbekannt. Es wird dazu geraten das Heilkraut in der Schwangerschaft abzusetzen. Das kannst du auch in der Packungsbeilage deines Produkts nachlesen.

Hast du gewusst, dass dieses Heilkraut in der Schwangerschaft tabu ist? Wenn du schwanger bist, stellt dein Körper mehr Gelbkörperhormone her. Deshalb musst du das Hormon nicht zusätzlich einnehmen.

Wie wir dir bereits erzählt haben, gibt es keine bekannten Nebenwirkungen im Rahmen einer Schwangerschaft. Es ist wichtig, dass du das Heilkraut spätestens am Ende der Schwangerschaft absetzt. Sonst störst du die Produktion deiner Milch. Das liegt daran, dass Mönchspfeffer die Milchproduktion hemmt.

In welcher Form ist Mönchspfeffer erhältlich?

Den Mönchspfeffer findest du in vielen unterschiedlichen Formen. Du kannst ihn zum Beispiel als Tee kaufen. Dabei wird das Heilkraut oftmals mit anderen Kräutern verbunden. In der Regel sind Früchte und Samen mit der Heilpflanze verbindbar.

View this post on Instagram

Das mit den Hanfartigen Blätter ist Mönchspfeffer 😇 Der Mönchspfeffer ist DIE Pflanze für Frauenbeschwerden nahezu jeder Art. Ob PMS, Brustempfindlichkeit, Menstruationsstörungen oder schmerzhafte Monatsblutungen. Sogar bei den Wechseljahren kann er sehr helfen. Der Mönchspfeffer gilt seit Jahrtausenden als natürlicher Helfer für alle diese Beschwerden. Egal ob bei psychische oder physische Problemen. Aber Möchpfeffer kann noch mehr: die harten Äste wurden zu Flechtzäune verarbeitet und die Samen durch ihre Würzkraft als Pfefferersatz genutzt… 💚 #mönchspfeffer #wechseljahre #wechseljahresbeschwerden #pms #kiwu #natürlichheilen #naturheilmittel #volksheilkunde #alteswissen #menstruationsbeschwerden #zyklustee #frauenheilkunde #frauenbeschwerden

A post shared by ᔕIᒪᐯIᗩ 🧙🏻‍♀️ (@krautaktiv) on

Aus Früchten und Samen ist ein Extrakt erhältlich, den du in Form von Tropfen, Globuli, Kapseln und Filmtabletten erhältst.

Hast du gewusst, dass ein Extrakt deutlich höher dosiert ist als beispielsweise Tee? In Abhängigkeit von der Anwendung brauchst du vier bis 240 Milligramm des Extrakts täglich. Etwa 40 Milligramm Früchteextrakt entsprechen 240 Milligramm Extrakt aus den Samen des Mönchspfeffers.

Wie teuer ist Mönchspfeffer?

Es gibt verschiedene Arten des Heilkrauts, die unterschiedliche Preise haben. Mönchspfeffer Kapseln und Tee sind ab etwa fünf Euro erhältlich. In der nachfolgenden Tabelle erfährst du mehr über die Preise.

Variante Preis
Tee 8 bis 19 Euro
Kapseln 16 bis  25  Euro
Globuli Ab 5 Euro
Tropfen 6 bis 40 Euro

Woher bekomme ich Mönchspfeffer?

Ehe du dich für den Kauf von Mönchspfeffer entscheidest, sprich mit einem Apotheker oder Arzt. Du erhältst das Heilkraut in der Apotheke, in einem Onlineshop oder Reformhaus.

Meist hast du in diesen Shops eine riesige Auswahl:

  • Kräutermax.com

Gibt es Alternativen zu Mönchspfeffer?

Suchst du eine Alternative zu Mönchspfeffer, probiere Frauenmantelkraut. Auch dieses Heilmittel wirkt regulierend auf deinen Zyklus. Ebenso wie dem Heilkraut wird dem Frauenmantelkraut eine Erhöhung der Fruchtbarkeit nachgesagt.

In der Regel ist das Frauenmantelkraut als Tee erhältlich. Zu Beginn einer Schwangerschaft kannst du diesen Tee weiter konsumieren. Es ist möglich, dass der Tee dir dabei hilft deine Schwangerschaft zu erhalten.

Es wird behauptet, dass Globulis, wie Bryophyllum comp. bei einer Einnistung helfen. Möchtest du schwanger sein, verwende die Globulis. Vor der Einnahme ist ein Gespräch mit einem Arzt wichtig.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welches der vorgestellten Mönchspfeffer Produkte passt am besten zu Dir?

Mönchspfeffer gibt es in unterschiedlichen Einnahmearten und dazugehörigen Dosierungsempfehlungen. Entweder wird das Heilkraut durch Früchte oder Samen gewonnen.

In der Regel findest du Produkte mit dem Heilkraut in diesen Formen:

  • Tee
  • Kapseln
  • Tropfen

Damit du einen besseren Eindruck von den Mönchspfeffer Produkten bekommst, zeigen wir dir diese. Außerdem erzählen wir dir mehr über die Vor- und Nachteile der Artikel.

Was macht Mönchspfeffer Tee aus und was sind dessen Vorteile und Nachteile?

Der Mönchspfeffer Tee ist aus getrockneten Samen der Pflanze hergestellt. Meist kommen noch andere Kräuter zum Tee hinzu, welche dir bei deinem Frauenproblem helfen.

Mönchspfeffer

Hast du gewusst, dass du maximal drei Tassen Mönchspfeffer Tee trinken darfst? Außerdem kannst du den Tee nicht länger als sechs Wochen konsumieren, denn sonst treten möglicherweise Nebenwirkungen auf. Es ist zudem wichtig, dass du den Tee nicht mit einer Mahlzeit kombinierst. Sonst kann es passieren, dass der Tee schlechter wirkt.

Vorteile

  • Preiswert
  • Regt dich zum Trinken an
  • Positive Wirkung der anderen Kräuter

Nachteile

  • Keine genaue Dosierung
  • Für unterwegs unpraktisch
  • Wenig Konzentriert

Was macht Mönchspfeffer Tropfen aus  und was sind die Vorteile und Nachteile?

Mönchspfeffer Tropfen sind aus reifen Früchten erzeugt worden, denn so erzielen sie eine gute Wirkung. Zu Beginn sind die Früchte zu trocknen und anschließend kommt es zur Zerkleinerung und Vermischung mit Alkohol. Achte darauf, dass du Tropfen wählst, die Bio Qualität besitzen.

“Täglich sind 30 bis 40 Tropfen sinnvoll. Diese nimmst du für mindestens drei Monate. Danach wirst du eine Veränderung spüren.”

Hast du die nachfolgenden Erkrankungen, ist die Einnahme der Tropfen wenig sinnvoll:

  • Epilepsie
  • Lebererkrankungen
  • Alkoholsucht

Wähle dann am besten Mönchspfeffer Kapseln aus.

Vorteile

  • Unkomplizierte Einnahme
  • Ergiebig
  • Exakte Dosierung möglich

Nachteile

  • Basis mit Alkohol
  • Lange Einnahmedauer
  • Wechselwirkungen möglich

Was macht Mönchspfeffer Kapseln aus und was sind die Vorteile und Nachteile?

Wählst du Mönchspfeffer Kapseln oder Filmtabletten aus, sind diese leicht einzunehmen und dosieren. In jeder Tablette steckt derselbe Wirkstoff, weshalb du mit einer exakten Dosierung deine Beschwerden lindern kannst.

“Nimm deine Kapseln jeden Tag zur gleichen Zeit. Ebenso wie bei Tropfen sind auch die Kapseln für drei Monate einzunehmen, bevor du deren Wirkung bemerkst.”

Vorteile

  • Exakte Dosierung möglich
  • Unterwegs einnehmbar
  • Simple Einnahme

Nachteile

  • Teuer
  • Einnahme zur gleichen Zeit

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Mönchspfeffer Produkte miteinander vergleichen?

In den nächsten Absätzen erzählen wir dir von Kriterien, die du bei der Auswahl eines Produkts beachten musst. Nur so ist es möglich, dass du ein passendes Mönchspfeffer Produkt findest. Achte auf diese Dinge:

  • Dosierung
  • Keine Zusatzstoffe
  • Made in Germany
  • Bio

Jetzt erklären wir dir alle Faktoren ein wenig genauer.

Bio

Wähle einen Mönchspfeffer Tee aus, der Bio ist. Das bedeutet für dich, dass du einen Tee wählst, der aus getrockneten, reinen Samen besteht. Meist erkennst du diesen Tee am Bio Siegel, auf dem Bio Qualität steht.

“Du kannst den Tee im Beutel oder lose kaufen. Durch die Bezeichnung “Bio” hast du die Sicherheit, dass du einen Tee ohne Pestizide kaufst. Preislich unterscheidet sich der Tee nur wenig von klassischem Tee. Deshalb ist es wichtig, dass du darauf achtest die Bio Variante zu wählen.”

Bevorzugst du Tropfen, Kapseln oder Globuli? Dann musst du ebenso auf Bio Qualität achten.

Made in Germany

Weil der Mönchspfeffer auch ein heimisches Kraut ist, wähle dieses aus Deutschland aus.

Ursprünglich stammt das Heilkraut aus der Mittelmeerregion. Du findest ihn jedoch auch in Deutschland. Aufgrund der hohen Beliebtheit des Krauts gibt es dieses auch in Indien. Kaufst du Mönchspfeffer ein, kann dieser somit aus unterschiedlichen Ländern stammen.

Ohne Zusatzstoffe

Unabhängig davon, ob du Kapseln, Globuli, Tropfen oder Tee kaufst, wähle dieses immer ohne Zusatzstoffe aus. Zusatzstoffe können Allergien verursachen und somit deiner Gesundheit schaden.

Es ist sinnvoll, dass du dich in einer Apotheke beraten lässt. Möchtest du das Heilkraut im Internet erwerben? Dann lies die Details zu dem Angebot durch. Wähle nur jenen Mönchspfeffer aus, der auch aus Deutschland stammt. Das hat den Vorteil, dass die Inhaltsstoffe sorgfältig ausgewählt wurden, denn innerhalb der EU gelten strenge Regelungen. Da es um deine Gesundheit geht, wähle Produkte in einer hohen Qualität aus.

Dosierung

Die Dosierung hängt von der Art des Präparats ab. Es ist sinnvoll, dass du bei Tee höchstens drei Tassen trinkst. Das liegt daran, dass du nicht mehr als vier Milligramm Mönchspfeffer am Tag konsumieren darfst.

Anwendungsgrund Milligramm
Unregelmäßiger Zyklus 8 bis 20
Menopause  20 bis 40
PMS  20
Kinderwunsch  20

Wissenswertes über Mönchspfeffer – Expertenmeinungen und Rechtliches

Was geschieht, wenn ich Mönchspfeffer absetze?

Mönchspfeffer Präparate wirken hormonell auf den Körper. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass du diese absetzt, wenn du schwanger bist. Leidest du an Endometriose ist der Einsatz von dem Heilkraut wenig sinnvoll. Es kann sogar so weit kommen, dass sich deine Endometriose durch das Heilkraut verschlechtert.

Nimmst du die Heilpflanze ein, um den Zyklus zu stärken, ist es möglich, dass du nach dem Absetzen von Mönchspfeffer wieder Zyklus Probleme bekommst. In einigen Fällen ist nach dem Absetzen des Produkts ein regelmäßiger Zyklus beobachtet worden.

Solange du Heilmittel mit diesem Heilkraut einnimmst, darfst du von einer positiven Wirkung profitieren. Nach dem Absetzen des Produkts tritt keine automatische Heilung ein.

Sind Nebenwirkung bekannt?

Ebenso wie bei anderen Heilmitteln kann auch die Einnahme von Mönchspfeffer zu Nebenwirkungen führen. Es kommt manchmal zu Magen-Darm-Problemen, Übelkeit, Juckreiz, Ausschlag und Kopfweh. Selten kann eine Gewichtszunahme eintreten. Merkst du Nebenwirkungen, ist es sinnvoll, dass du einen Arzt oder Apotheker aufsuchst.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  •  https://www.netdoktor.de/heilpflanzen/moenchspfeffer/
  • https://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%B6nchspfeffer
  •  https://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=M%C3%B6nchspfeffer

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/illustrations/adrenalin-epinephrin-hormon-molek%C3%BCl-872345/
  • https://pixabay.com/de/photos/m%C3%B6nchspfeffer-zierstrauch-gew%C3%BCrz-3671425/
  • https://pixabay.com/de/photos/teebeutel-dir-kr%C3%A4utertee-kamille-3817452/

Letzte Aktualisierung am 15.12.2019 um 06:06 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API



Autoren & Experten:
Wissenschaftlicher Beirat: Prof. Dr. med. Hermann Eichstädt, Berlin. Facharzt Innere Medizin & Kardiologie, Lebenszeitprofessor i.R. der Charité Berlin. Geschäftsführender Vorstand der Berlin- brandenburgischen Gesellschaft für Herz- und Kreislauferkrankungen e.V.
Journalist: Horst K. Berghäuser
Heilpraktiker: Felix Teske
Allgemeinmediziner: Dr. Klaus Schäfer
Niedergelassener Arzt: Dr. Wilhelm Schlegel

Literatur, Quellen und Verweise:
Rationelle Diagnostik und Therapie in der Inneren Medizin
Thieme Verlag
Praktische Labordiagnostik - Lehrbuch zur Laboratoriumsmedizin, klinischen Chemie und Hämatologie
Hallesche Krankenversicherung


Ähnliche Beiträge